Der wachsende Schuldenberg – Deutschland verschuldet

Der wachsende Schuldenberg - Deutschland verschuldetIn letzter Zeit hört man immer häufiger Berichte über Länder, die stark verschuldet sind und aus eigener Kraft dieses nicht ändern können. Hier helfen sogenannte Hilfepakte in Form von finanzieller Unterstützung aus anderen europäischen Ländern. Doch wenn sich jemand die Beträge über die hier gesprochen wird, einmal genauer zu Gemüte führt, kann er fast nur mit den Ohren wackeln. Denn gerade diese Länder, die dann in die Presche springen, sind meist selbst ziemlich hoch verschuldet. Doch wie kann und soll es denn dann funktionieren?

Natürlich müssen und sollen auch in jenen Ländern weitere Schulden gemacht werden, um noch ärmeren Ländern auszuhelfen. So wächst zum Beispiel auch der Schuldenberg in Deutschland immer mehr an. Denn mittlerweile sind es schon sehr viele Saaten, die eine solche Finanzhilfe benötigen und Deutschland ist hier der oftmals erste Anlaufpunkt und immer zur schnellen Hilfe bereit. Aber nicht nur europäische Länder brauchen Hilfe, auch solche, die auf dem Weg zur Demokratie sind, benötigen hierbei Unterstützung. So steigen die Schulden immer weiter, ohne eine große Aussicht, dass sich dies einmal ändern wird. Dies bekommen auch die Einwohner Deutschlands zu spüren. Immer mehr Kürzungen und gleichzeitig immer mehr ansteigende Preise sind das Resultat der Verschuldung. Eine Umkehr ist hier aber kaum in Sicht. Stattdessen wird es durch den Geburtenrückgang, eine immer höhere Verschuldung geben.

Einen kleinen Lichtblick soll es allerdings dennoch im Hinblick auf den Rückgang der Verschuldung geben. So soll bereits im Jahr 2012 die Verschuldung leicht zurückgehen und diesen Trend soll aller Voraussicht nach auch beibehalten werden können. Was die Praxis letztendlich bringt, wird sich zeigen. Denn trotz relativ guter Erholung aus der Wirtschaftskrise sind die Schulden enorm.

Schulden von Deutschland: Wann platzt die Blase?

Deutschland hat sich seit dem zweiten Weltkrieg zu einer soliden Wirtschaftsmacht entwickelt und ist eine starke Exportnation. Doch Schulden- und Eurokrise setzen dem Riesen zu. Wie schlimm ist die Verschuldung heute und wie sehr kann sie uns schaden?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.