Sind Online-Baufinanzierungsrechner geeignet?

Sind Online-Baufinanzierungsrechner geeignet?Wenn das Projekt Hausbau auf dem Plan steht, gibt es eine Vielzahl von Dingen, die im Vorfeld beachtet werden müssen. Einer der wichtigsten Punkte ist dabei sicherlich die Baufinanzierung. Kaum einem wird es möglich sein, den kompletten Hausbau aus eigener Tasche zu zahlen, ohne dabei einen Kredit oder eine Baufinanzierung in Anspruch zu nehmen. Bereits vor dem Gang zur Hausbank oder zu einem anderen Kreditinstitut kann man sich im Internet über die Baufinanzierung erkundigen. Mit Hilfe der so genannten Baufinanzierungsrechner lässt sich sogar schon ein Überblick über die finanziellen Belastungen verschaffen.

Doch sind Online-Baufinanzierungsrechner geeignet? Die Antwort ist: „Jein“. Diese Finanzierungsrechner geben zwar einen durchaus guten Einblick in die finanziellen Weiten des Hausbaus, jedoch ersetzen sie nur bedingt das persönliche Gespräch bei der Bank. Die Rechner können zumeist auf spezielle Wünsche und Konditionen, welche die Summen erheblich beeinflussen können, nicht eingehen.

Um sich vorab über die Möglichkeiten zu informieren und anschließend schon mit einer gewissen Vorstellung zur Bank zu gehen eignen sie sich jedoch hervorragend. Auch für Folgekredite können sie sehr gut eingesetzt werden. Zu beachten ist, dass die Ergebnisse aus dem Online-Baufinanzierungsrechner in der Regel ohne Gewähr sind, also bei einer Bank nicht durchgesetzt werden können. Für die Beantragung des Baukredits gelten immer die jeweiligen Richtlinien und Zinssätze des zuständigen Kreditinstituts. Sehr zuverlässig arbeiten die Baufinanzierungsrechner, die direkt auf den Homepages der Banken eingespeist sind. Diese Rechner ermitteln ebenfalls die Kreditsummen mit den jeweils gültigen Zinssätzen. Auch die Eigenleistung und das eingebrachte Startkapital spielen hierbei eine erhebliche Rolle, so dass ein intensives persönliches Gespräch eigentlich nicht fehlen darf. Bedenken muss man hierbei allerdings auch, dass die Beratungen der Banken sehr ins Gerede gekommen sind, da auch hier die Qualität teilweise sehr zu wünschen übrig ließ.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.